WB03-1

Öffnungszeiten: freitags & montags, 15–18 Uhr

oder nach tel. Absprache 0170 - 593 66 02

Liebe Gäste!

Mitte des 19. Jh. belieferten allein im Wendland noch elf Brauereien die umliegenden Dorfschänken mit Bier. Wir fühlen uns dieser traditionellen, handwerklichen und ökologischen Herstellungsweise verpflichtet

  • „Craft Beer“? – Wir machen es sowieso: Bei uns übernimmt kein Computer den Brauprozess. Dass dabei kein Sud 100%ig dem vorigen gleicht, ist ein Qualitätsmerkmal, das echte Handwerksbiere von Industriebieren unterscheidet.
  • Wir verzichten auf Filtration und Pasteurisierung des Bieres, denn dabei gehen wertvolle Nähr- und Geschmacksstoffe verloren.
  • Das Reinheitsgebot fängt auf dem Acker an! Wir verwenden Hopfen & Malz aus ökologischem Anbau. Der Storch im WendlandBräu-Wappen - und Jahr für Jahr "in echt" auf seinem Nest direkt über unserem Sudhaus - steht für eine naturverträgliche, extensive Landwirtschaft, die gesunde Nahrungsmittel produziert.
  • Wir kennen unsere Kunden und unsere Kunden kennen uns: Bio-Siegel können persönliches Vertrauen nicht ersetzen.

Wir machen Biere wie vor hundert Jahren - Sie schmecken den Unterschied!

Wenn Sie Wendlandbräu ausschenken oder vertreiben möchten: Sprechen Sie uns direkt an!

Eine Liste der Verkaufsstellen von WendlandBräu Flaschenbier und eine Übersicht der Gastronomie, wo WendlandBräu gezapft wird, finden sie hier.

Ihre Brauer aus Niedersachsens „Wildem Osten“!

Aktuelles aus der Brauerei

24. Mai

13. Kulturbrauerei Kussebode in Bildern

Mehr lesen

23. Mai

Die andere Seite der Landpartie: Zerschlagene Verkehrsschilder – ein dummer Jungenstreich?

Mehr lesen

22. Mai

Wo Parken & Campen?

Mehr lesen

Bier: Sorten & Gebindegrößen

bio - unfiltriert - nicht pasteurisiert

4-2_FassundFlasche3-panorama
4-2_FassundFlasche2-panorama

Gastronomie & Einzelhandel

CSC_0338-panorama
flasche2_qu-1_sw-panorama

Brauerei

Was mit einer „Machbarkeitsstudie zur Gründung einer Kleinbrauerei und dem Anbau der Braurohstoffe“ im Jahr 2003 im Wendland begann, ist im Winter 2008/2009, nach viel Arbeit, aber auch viel Spaß – nicht zuletzt dank der Unterstützung vieler Freunde – endlich geschafft:

Aus dem ehemaligen Pferdestall und Backhaus im kleinen Dorf Kussebode ist eine richtige 15hl – Brauerei geworden – mit Sudhaus, Lagerkeller und Fassabfüllung für die handwerklich gebrauten Biere!

WendlandBräu_02-kl

Devotionalien

Zeigt, was Ihr trinkt!

Liebe Sammler und Bierenthusiasten, für die Liebhaber:innen von WendlandBräu bieten wir:

  • Bierseidel Typ "Glückauf", & Weizenbierglas Typ "Loisach" mit Logoaufdruck
  • T-Shirts & Hoodies mit Logo-Aufdruck "Stoppt Massenbierhaltung!"
  • Bierdeckel
  • Flaschenetiketten
WendlandBräu_T-Shirt_P-1
WeBr_Glas_04

Kontakt

WendlandBräu
Inh. Mathias Edler
Kussebode 10, 29459 Clenze

fon 05844 97 111 11
mobil 0170 593 66 02

info@storchenbier.de

Öffnungszeiten:
freitags & montags, 15-18 Uhr

Betriebsferien: 20. Okt. - 30. Nov. 2023 geschlossen

Anfrage per Mail

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
3-1-5_Fasswaschanlage-panorama