header-object

Global denken - lokal trinken!

Liebe Gäste!

Mitte des 19. Jh. belieferten allein im Wendland noch elf Brauereien die umliegenden Dorfschänken mit Bier. Wir fühlen uns dieser traditionellen, handwerklichen und ökologischen Herstellungsweise verpflichtet

  • „Craft Beer“? – Wir machen es sowieso: Bei uns übernimmt kein Computer den Brauprozess. Dass dabei kein Sud 100%ig dem vorigen gleicht, ist ein Qualitätsmerkmal, das echte Handwerksbiere von Industriebieren unterscheidet.
  • Wir verzichten auf Filtration und Pasteurisierung des Bieres, denn dabei gehen wertvolle Nähr- und Geschmacksstoffe verloren.
  • Das Reinheitsgebot fängt auf dem Acker an! Wir verwenden Hopfen & Malz aus ökologischem Anbau. Der Storch im WendlandBräu-Wappen - und Jahr für Jahr "in echt" auf seinem Nest direkt über unserem Sudhaus - steht für eine naturverträgliche, extensive Landwirtschaft, die gesunde Nahrungsmittel produziert.
  • Wir kennen unsere Kunden und unsere Kunden kennen uns: Bio-Siegel können persönliches Vertrauen nicht ersetzen.

Bei uns entstehen Biere wie schon vor hundert Jahren.

Sie schmecken den Unterschied!

Wenn Sie Wendlandbräu ausschenken oder vertreiben möchten: Sprechen Sie uns direkt an! Eine Liste der Verkaufsstellen in Lüchow-Dannenberg und den Nachbarkreisen, die WendlandBräu Flaschenbier anbieten, können Sie / könnt Ihr hier herunterladen: HIER FLASCHENBIER!

Und frisch vom Fass gezapft gibt es Wendlandbräu hier: GASTRONOMIE 2022-12 öff

Ihre Brauer aus Niedersachsens „Wildem Osten“!

221109_Anz_45x106

AKTUELLES AUS DER BRAUEREI

5. Dezember

Wer möchte, dass es auch morgen noch eine Kneipe gibt, trinkt und schlemmt ab und zu mal auswärts!

Die aktuelle Liste mit Kneipen & Restaurants, die Wendlandbräu im Ausschank haben ist online. Im Wendland, in Salzwedel & der Prignitz, in Lüneburg & Uelzen, in Hamburg & Hannover.

KLICK HIER: GASTRONOMIE 2022-12 öff

Prost & Frohe Weihnachten!

4. Dezember

Der Rote Bock ist abgefüllt – Weihnachten kann kommen!

Nur in 1,0l-Bügelflasche direkt ab Brauerei. Immer freitags und montags 15-18 Uhr oder nach tel. Absprache. Zu Weihnachten füllen wir Ihnen / Euch gerne auch 10- oder 15l-Fässer für „unterm Christbaum“ – Harmonie garantiert – egal, wer zu Besuch kommt 😉

5. November

Gasthaus Edenhall mit Wendlandbräu in den Tagesthemen

Unter dem Titel „Gastronomie in Nöten“ fasst der ARD-Tagesthemen-Beitrag von Mittwoch vergangener Woche aus Hamburg die katastrophale Lage bei Kneipen und Restaurants durch Corona und die Folgen des Ukraine-Kriegs zusammen: Am Beispiel des Hamburger Gasthauses Edenhall, das wir mit Wendlandbräu Pils & Märzen beliefern.

Jan Fischer und Janine Hey versuchen alles, um das alteingesessene Restaurant in Winterhude, das schon Jan’s Vater betrieben hat, nicht schließen zu müssen. Und tatsächlich gibt es auch Kunden und Kundinnen, die jetzt bewusst „Ihre“ Läden in Ihrem Kiez besuchen – und die Systemgastronomie der großen Ketten dafür bewusst meiden.

Als Lieferanten genau dieser inhabergeführten Gastronomiebetriebe stehen Kleinbrauereien wie wir am Ende der Kette. Schließen die Läden, die wir mit Fassbier beliefern, schließen wir über kurz oder lang auch. Denn für Kleinbrauereien sind eigene Flaschenabfüll- und vor allem Flaschenreinigungsanlagen zu teuer. Von der „Zuhausetrinken-Welle“ allein – ohne Fassbier – könnten wir nicht leben. Und bei uns auf dem Land ist die Lage für die Gastronomen häufig noch katastrophaler als in den Städten …

 

Den vollen Beitrag gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=827LWfBNByg

 

 

5. November

Ab 11. November:

HELLES Zwickel – gegen die Dunkelheit!

 

Nur in 0,5l-Bügelflasche (Kasten 9×0,5l BV-Fl.)

Im Bioladen oder Abholmarkt. Wo genau? – Klick hier: HIER FLASCHENBIER

Oder natürlich gerne direkt ab Brauerei Kussebode, freitags & montags, 15-18 Uhr.

19. August

Hier gibt es Wendlandbräu frisch vom Fass: Klick GASTRONOMIE 2022-08

NEU: Janemanns Restaurant in Hitzacker https://janemanns.de und Avenir in Lüneburg https://insavenir.de !

Tipp für Radfahrer direkt am Radwanderweg / Elbdeich in der Prignitz: Gartenlokal / Pension Elbeglück in Mödlich, 19309 Lenzerwische https://www.pension-am-elbdeich.de/gartenlokal/

Prost!

11. Juli

Es gibt wieder Literflaschen!

Aktuell verfügbare Sorten und Gebinde:

  • Wendisch Pilsener Bio: Kasten 9×0,5l Bügelflasche, Holzkiste 6 x 1,0l Bügelflasche
  • Festbier Typ Märzen Bio: Kasten 9×0,5l Bügelflasche, Holzkiste 6 x 1,0l Bügelflasche
  • Hefeweizen Bio: Holzkiste 6 x 1,0l Bügelflasche
  • Black Wendish Dry Stout Bio: Holzkiste 6 x 1,0l Bügelflasche

Natürlich auch Einzelflaschen oder Mischkästen möglich.

Prost!

Immer freitags & montags 15-18 Uhr direkt ab Brauerei Kussebode.

15. Juni

Keine Literflaschen!

Aufgrund von Corona-Erkrankungen ist eine Reinigung und Abfüllung – und damit auch der Verkauf – von Literflaschen bis auf Weiteres personell nicht machbar. Abholung von vorbestelltem Fassbier immer freitags und montags von 15-18 Uhr.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

 

7. Juni

Flaschenbier ab Brauerei frühestens wieder ab 17. Juni

Liebe Gäste!

Wir danken für Ihren Besuch bei der Kulturbrauerei in Kussebode während der Landpartie vom 26. Mai – 6. Juni 2022!

Jetzt räumen wir auf und unsere Maschinen wieder ein, so dass wir als Produktionsbetrieb wieder arbeitsfähig werden. Flaschenbier ab Brauerei gibt es deshalb frühestens wieder ab Freitag, 17.06.2022. Bitte achten Sie auf Veröffentlichungen auf dieser Seite oder die Ansage auf dem Anrufbeantworter.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihre Brauer

IMG_4473 2
63873056950__789D9CCE-8653-4657-A4EE-F872F2DD5631
Tafel
WePa22_Fly_2
WePa22_Fly_1
DSC_0049
IMG_0170
Treber_Kuh_01_P
IMG_0162
WendlandBräu-_T-Shirt_Farbe
63873056950__789D9CCE-8653-4657-A4EE-F872F2DD5631
DSC_0032
DSC_0016-kl
DSC_0918
WendlandBräu-_T-Shirt_Farbe
CS_DSC_0039_72
DSC_0614
Version 2
4-6_QualitaetHaltbarkeit

ÖFFNUNGSZEITEN

freitags & montags, 15-18 Uhr.

KONTAKT

WendlandBräu
Inh. Mathias Edler
Kussebode 10, 29459 Clenze

fon 05844 97 111 11
mobil 0170 593 66 02
info@storchenbier.de

 

Mehr Sein als Schein!
Wir brauen handwerklich Bier - sozusagen „analog" und keineswegs „digital" oder gar „virtuell". Genauso ersetzen Internet und so genannte asoziale Hetzwerke wie fakebook & co kein persönliches Gespräch. Wenn Sie Fragen haben: Rufen Sie uns einfach unter (05844) 97 111 11 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@storchenbier.de. DANKE!