header-object

global denken - lokal trinken!

Liebe Gäste!

Mitte des 19. Jh. belieferten allein im Wendland noch elf Brauereien die umliegenden Dorfschänken mit Bier. Wir fühlen uns dieser traditionellen, handwerklichen und ökologischen Herstellungsweise verpflichtet

  • „Craft Beer“? – Wir machen es sowieso: Bei uns übernimmt kein Computer den Brauprozess. Dass dabei kein Sud 100%ig dem vorigen gleicht, ist ein Qualitätsmerkmal, das echte Handwerksbiere von Industriebieren unterscheidet.
  • Wir verzichten auf Filtration und Pasteurisierung des Bieres, denn dabei gehen wertvolle Nähr- und Geschmacksstoffe verloren.
  • Das Reinheitsgebot fängt auf dem Acker an! Wir verwenden Hopfen & Malz aus ökologischem Anbau.
  • Wir kennen unsere Kunden und unsere Kunden kennen uns: Bio-Siegel können persönliches Vertrauen nicht ersetzen.

Bei uns entstehen Biere wie schon vor hundert Jahren.

Sie schmecken den Unterschied!

Wenn Sie WendlandBräu ausschenken oder probieren möchten: Sprechen Sie uns direkt an! Wir sind bewusst nicht im Handel vertreten.

Ihre Brauer aus Niedersachsens „Wildem Osten“!

190614_Anzeige

ÖFFNUNGSZEITEN DER BRAUEREI

freitags & montags, 15-18 Uhr

KONTAKT

WendlandBräu
Inh. Mathias Edler
Kussebode 10, D-29459 Clenze
fon +49 (0)5844 97 111-11
mobil 0170 593 66 02
info@storchenbier.de

Mehr Sein als Schein!
Wir brauen handwerklich Bier, sozusagen „analog" und keineswegs digital oder gar virtuell. Genauso ersetzen Internet und (a-)soziale Medien wie fakebook & co kein persönliches Gespräch. Wenn Sie Fragen haben: Rufen Sie uns einfach ganz altmodisch an oder schreiben Sie uns eine eMail!

DSC_0065