header-object

Global denken - lokal trinken!

Liebe Gäste!

Mitte des 19. Jh. belieferten allein im Wendland noch elf Brauereien die umliegenden Dorfschänken mit Bier. Wir fühlen uns dieser traditionellen, handwerklichen und ökologischen Herstellungsweise verpflichtet

  • „Craft Beer“? – Wir machen es sowieso: Bei uns übernimmt kein Computer den Brauprozess. Dass dabei kein Sud 100%ig dem vorigen gleicht, ist ein Qualitätsmerkmal, das echte Handwerksbiere von Industriebieren unterscheidet.
  • Wir verzichten auf Filtration und Pasteurisierung des Bieres, denn dabei gehen wertvolle Nähr- und Geschmacksstoffe verloren.
  • Das Reinheitsgebot fängt auf dem Acker an! Wir verwenden Hopfen & Malz aus ökologischem Anbau. Der Storch im WendlandBräu-Wappen - und Jahr für Jahr "in echt" auf seinem Nest direkt über unserem Sudhaus - steht für eine naturverträgliche, extensive Landwirtschaft, die gute Nahrungsmittel produziert.
  • Wir kennen unsere Kunden und unsere Kunden kennen uns: Bio-Siegel können persönliches Vertrauen nicht ersetzen.

Bei uns entstehen Biere wie schon vor hundert Jahren.

Sie schmecken den Unterschied!

Wenn Sie WendlandBräu ausschenken oder probieren möchten: Sprechen Sie uns direkt an! Wir sind bewusst nicht im Handel vertreten.

Ihre Brauer aus Niedersachsens „Wildem Osten“!

AKTUELLES AUS DER BRAUEREI

2. Mai

Nächster Verkauf von Flaschenbier ab Brauerei heute, Sa., 2. Mai, 10-13 Uhr und Fr., 8. Mai, 15-18 Uhr

Pils (demeter) Märzen & Weizen (beide bio) ausschließlich in Ki 12 x o,33 Liter Kronkorken-Flasche.

Solange Vorrat reicht! Vorbestellungen bitte per Email abholung@storchenbier.de

Montag., 4. Mai GESCHLOSSEN! AB MAI NUR FREITAGS GEÖFFNET, MONTAGS GESCHLOSSEN! Wir benötigen Mo.-Do. komplett für die mit unseren alten Maschinen zeitaufwändige o,33l-Abfüllung plus Reinigung etc.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Nächster Lieferdienst vor die Haustür am Do., 7. Mai, 15-18 Uhr.

Bestellungen bitte per Email lieferdienst@storchenbier.de

28. April

Nächster Verkauf von Flaschenbier ab Brauerei am Do., 30. April , 15-18 Uhr & Sa., 2. Mai, 10-13 Uhr

Pils (demeter) Märzen & Weizen (beide bio) ausschließlich in Ki 12 x o,33 Liter Kronkorken-Flasche.

Solange Vorrat reicht! Vorbestellungen bitte per Email abholung@storchenbier.de

Feiertag, Fr., 1. Mai GESCHLOSSEN! AB MAI NUR FREITAGS GEÖFFNET, MONTAGS GESCHLOSSEN! Wir benötigen Mo.-Do. komplett für die mit unseren alten Maschinen zeitaufwändige o,33l-Abfüllung plus Reinigung etc.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Nächster Lieferdienst vor die Haustür am Do., 7. Mai, 15-18 Uhr.

Bestellungen bitte per Email lieferdienst@storchenbier.de

 

Liebe Kunden,

bitte bringen Sie uns das bepfandete Leergut zurück! Nur so können wir die Flaschen in möglichst vielen Durchläufen immer wieder umweltverträglich einsetzen. Wussten Sie, dass bisher über 3/4 des Leergutes nicht wieder bei uns abgegeben wurde? Schauen Sie doch bitte in Keller oder Garage nach, ob sich da nicht doch noch eine Kiste Leergut versteckt 😉

Ihre Brauer

25. April

Heraus zum 1. Mai! Mit Rotem Bock bio … 

… in 1,o Liter Bügelverschlussflasche. Nur, solange Vorrat reicht!

Pils (demeter) Märzen & Weizen (beide bio) ausschließlich in Ki 12 x o,33 Liter Kronkorken-Flasche.

Nächster Verkauf ab Brauerei: Montag, 27.04., 15-18 Uhr (dann wieder Freitag, 8. Mai). Vorbestellungen bitte per Email abholung@storchenbier.de

Freitag., 1. Mai GESCHLOSSEN!

Ab Mai nur noch freitags 15-18 Uhr geöffnet, montags geschlossen. Wir benötigen Mo.-Do. komplett für die mit unseren alten Maschinen aufwändige o,33l-Abfüllung plus Reinigung etc.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Nächster Lieferdienst: Donnerstag, 7. Mai. Bestellungen bitte per Email lieferdienst@storchenbier.de

Ihre Brauer

WendlandBräu-_T-Shirt_Farbe
CS_DSC_0039_72
IMG_2960-1
DSC_0614
Version 2
4-6_QualitaetHaltbarkeit

ÖFFNUNGSZEITEN

freitags & montags, 15-18 Uhr.

KONTAKT

WendlandBräu
Inh. Mathias Edler
Kussebode 10, 29459 Clenze

fon 05844 97 111 11
mobil 0170 593 66 02
info@storchenbier.de

 

Mehr Sein als Schein!
Wir brauen handwerklich Bier - sozusagen „analog" und keineswegs „digital" oder gar „virtuell". Genauso ersetzen Internet und so genannte asoziale Hetzwerke wie fakebook & co kein persönliches Gespräch. Wenn Sie Fragen haben: Rufen Sie uns einfach unter (05844) 97 111 11 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@storchenbier.de. DANKE!